Fashion Maske

Wenn man Papa Söder versteht, wird wohl bald eine Atemschutzmasken Pflicht auf uns zukommen. Allerdings müssen das dann keine medizinischen Masken sein, sondern es können wohl auch Gesichtstücher und selbstgebaute Mund- und Nasenschutz Masken verwendet werden. Finde ich eine gute Sache und es ist mit Sicherheit auch besser, als wenn man überhaupt gar keinen Mund- und Nasenschutz verwendet. Denn wenn jeder den anderen schützt, wird man somit auch selbst geschützt. Soviel die Theorie. Ib es dann in der Praxis auch so funktioniert, darauf darf man gespannt sein.

Atemschutzmaske als Modeaccessoire

Es gibt ja bereits schon die ein oder andere Atemschutzmaske, welcher ein richtiges Modeaccessoire ist. Wer ein geschicktes Händchen hat, kann sich auch im handumdrehen selber eine Atemschutzmaske herstellen. Man darf bloß nicht vergessen, dass es keine medizinischen Schutzmasken sind, und mich selber nicht schützt. Es verhindert lediglich dass meine Tröpfchen, die auch im Atem sind, nicht ungehindert zu meinem nächsten kommen. Kurzum gesagt, wir wollen dem Virus es schwerer machen. Finde ich eine gute Sache und sollte schnell umgesetzt werden.

Gib Covid-19 keine Chance!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: