Ich habe ich habe die Frage gestellt bekommen, wir es mit der Sexualität bei Transsexuellen Personen sei. Natürlich war ich über die Frage etwas verwundert und musste ein wenig darüber nachdenken. Wie sollte schon die Sexualität sein?

Zu mal ich die geschlechtsangleichende Operation bereits abgeschlossen habe. Natürlich erlebe ich die Sexualität wahrscheinlich wie jeder andere Frau auch. Aber natürlich weiß ich auch was mit dieser Frage gemeint war! Schließlich war das ja nicht immer so. Natürlich war es für mich ein Problem als Frau zu leben und noch nicht die geschlechtsangleichende Operation gehabt zu haben. Es war kein Problem einen Mann kennenzulernen. Nein ganz bestimmt nicht! Es war auch kein Problem mit einem Mann intim zu werden. Und hier rede ich nicht wie ihr vielleicht glaubt von homosexuellen Männern, sondern ausschließlich von heterosexuellen Männern. Ein homosexueller Mann könnte auch mit einer Transfrau nichts anfangen. Schließlich ist die sexuelle Orientierung bei einem homosexuellen Mann auf einen Mann ausgerichtet und nicht auf eine Frau. Ein Homosexueller man kann z.b. mit einem Busen nichts anfangen. Wozu auch! Schließlich steht er ja auch auf Männer.

Also ist somit in der Regel eine Transfrau entweder heterosexuell ausgerichtet oder sie ist lesbisch. Allerdings ist es für eine Transfrau die noch nicht operiert ist oftmals ein Problem mit einer lesbisch orientierten Frau zusammenzukommen. Denn genau wie bei den homosexuellen Männern ist es in der Regel auch bei den lesbischen Frauen so. Zumindestens solange die Transfrau noch nicht operiert ist. Natürlich gibt es wie bei allem im Leben auch hier bei Ausnahmen. In diesem Beitrag möchte ich mich ausschließlich auf meine selbst gemachten Erfahrungen berufen.

Es gibt einige heterosexuelle Männer die damit kein Problem haben sich in eine Transfrau zu verlieben. Nicht alle aber einige von ihnen haben sogar das Rückrad öffentlich dazu zu stehen. Wiederum gibt es einige heterosexuelle Männer die sich sehr gut vorstellen können Sexualität mit einer Transfrau zu haben solange es heimlich ist. So mancher hat aber ein Problem damit öffentlich zu einer Transfrau zu stehen. Zu groß ist die Angst gesellschaftlich in die Kategorie eines homosexuellen gesteckt zu werden. Andere stehen wiederum völlig über den Dingen und haben den starken Charakter sich nicht von gesellschaftlichen Klischees beeinflussen zu lassen.

(Textfehler bitte ich zu entschuldigen, da dieser mit Sprach Assistenten diktiert wurde)

I was asked how it was with transsexual people’s sexuality. Of course, I was a little puzzled by the question and had to think about it a little. What should sexuality be like?

Too many times I’ve already completed the gender reassignment surgery. Of course, I probably experience sexuality just like any other woman. But of course I also know what was meant by this question! After all, that wasn’t always the case. Of course it was a problem for me to live as a woman and not have had sex reassignment surgery. It was no problem to get to know a man. No, definitly not! Getting intimate with a man wasn’t a problem either. And here I am not talking about homosexual men, as you might think, but exclusively about straight men. A homosexual man couldn’t do anything with a trans woman either. After all, in a homosexual man, sexual orientation is directed towards a man, not a woman. A homosexual one can e.g. to do nothing with a bosom. What for! After all, he’s into men too.

So, as a rule, a trans woman is either heterosexual or she is lesbian. However, for a trans woman who has not yet had an operation, it is often a problem to get together with a lesbian-oriented woman. Because just like with homosexual men, it is usually the same with lesbian women. At least as long as the trans woman has not yet been operated on. Of course, as with everything in life, there are exceptions. In this post I would like to refer exclusively to my own experiences.

There are some straight men who have no problem falling in love with a trans woman. Not all but some of them even have the backbone to publicly stand up for it. Again there are some straight men who can very well imagine having sex with a trans woman as long as it is secret. But some people have a problem with being a trans woman in public. The fear of being put into the category of a homosexual is too great. Others, on the other hand, are completely above things and have the strong character not to allow themselves to be influenced by social clichés.

(I apologize for any text errors, as this was dictated by voice assistants)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: