Gestern gab es zum Mittag ein halbes Hähnchen mit Pommes und Schwedensalat. Das hatte ich eine gefühlte Ewigkeit schon nicht mehr gegessen und hatte mich riesig darauf gefreut. Bei mir um die Ecke, also zwei Dörfer weiter gibt es den Hähnchen Balonier. Ich glaube den gibt es schon seit ewigen Zeiten und sehr viele aus der Region holen sich dort ihr Hähnchen.

Hähnchen vom Balonier in Erlenbach

Die Hähnchen und dort gibt es in allen möglichen Varianten. Zumindest was die Schärfe angeht! Und dazu dürfen natürlich kalorienreiche Pommes mit ultra gezuckerten Ketchup nicht fehlen. Also nichts für Leute die gerade im Moment auf Kalorien schauen. Aber wenn man sich so etwas gönnt darf man das auch nicht. Da müssen Kalorien ein völlig egal sein. Um das ganze natürlich abzurunden, dann gab es dazu ein leckeres Bier. Eigentlich ein typisches Vatertag essen!


Yesterday we had half a chicken with french fries and a Swedish salad for lunch. I hadn’t eaten that in what felt like an eternity and was really looking forward to it. Around the corner from me, two villages further, there is the Balonier chicken. I think it’s been around forever and a lot of people from the region get their chicken there.

The chicken and there come in all sorts of varieties. At least as far as the sharpness is concerned! And of course, high-calorie fries with ultra-sugared ketchup shouldn’t be missing. So not for people who are looking at calories right now. But if you indulge yourself in something like that, you can’t do that either. Calories don’t have to matter at all. To top it all off, of course, there was a delicious beer. Actually eat a typical Father’s Day!

One thought on “Halbes Hähnchen mit Pommes und Schwedensalat

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: