Ich habe mir eine leckere Lasagne beim Italiener gegönnt. Da ich einige Dinge in Aschaffenburg zu erledigen hatte, überkam mich irgendwann der Hunger. Ich bin dann zum Italiener gegangen (ist nicht so teuer) und habe mir eine Lasagne bestellt. Die Lasagne hat wirklich lecker geschmeckt. Wahrscheinlich schmeckt sie deshalb noch einmal umso leckerer, weil man in den letzten Monaten gar nicht die Möglichkeit hatte beim Gastronom zu essen.

Ofenfrische Lasagne beim Italiener

Man muss ich erst einmal wieder ein Stück weit daran gewöhnen dass man so etwas unbeschwert genießen darf. Aber der Mensch gewöhnt sich bekanntlich sehr schnell an alles. Warum dann nicht alte Gepflogenheiten! Jetzt noch sieben Tage warten und dann habe ich meinen vollständigen Impfschutz. Und dann wird, so hoffe ich, das ganze mit den Freizeitgestaltungen noch ein wenig einfacher. Ich freue mich schon drauf….


I treated myself to a delicious lasagna at the Italian restaurant. Since I had a few things to do in Aschaffenburg, I got hungry at some point. Then I went to the Italian (it’s not that expensive) and ordered a lasagna. The lasagna was really tasty. It probably tastes even better because you haven’t had the opportunity to eat at the restaurateur in the past few months. First of all, I have to get used to the fact that one can enjoy something carefree. But it is well known that people get used to everything very quickly. Then why not old ways! Now wait another seven days and then I’ll have my full vaccination protection. And then, I hope, the whole thing with the leisure activities will be a little easier. I’m looking forward to it …

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: