Auch in Unterfranken hat die Feuerwehr einiges zu tun im Kampf gegen die Wassermengen. Zwar ist es hier nicht so dramatisch wie in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, aber dennoch ist es so dass einige Keller volllaufen. Es ist schon ein verrückter Sommer in diesem Jahr. Der fehlende Regen aus in den letzten Jahren kommt in diesem Sommer in geballter Kraft. Man ist gespannt wie es in diesem Sommer noch so weitergeht. Mir tun die armen Menschen leid die ihr hab und Gut in den Fluten verloren haben. In manchen Regionen war der Regen so stark, dass sogar Häuser weggespült wurden. Es ist immer noch dramatisch…

In Lower Franconia too, the fire brigade has a lot to do in the fight against the amounts of water. Although it is not as dramatic here as in North Rhine-Westphalia and Rhineland-Palatinate, it is still so that some cellars fill up. It’s been a crazy summer this year. The lack of rain in recent years comes in full force this summer. It will be interesting to see how it will continue this summer. I feel sorry for the poor people you have and have lost property in the floods. In some regions the rain was so heavy that even houses were washed away. It’s still dramatic …

4 thoughts on “Die Feuerwehr im Großeinsatz gegen die Flut

  1. Terrible situations, now here in Belgium the rain is gone but the bad weather is heading for Austria now… and traveling over Germany. I wish you all the best ! Stay safe and dry.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: